Verkehrswertgutachten
Welchen Wert hat meine Immobilie?

Sie möchten, z. B. aus einem der nachfolgenden Gründe wissen, welchen Wert Ihre Immobilie an einem bestimmten Stichtag besitzt .

  • An- oder Verkaufsverhandlungen
  • Finanzierung und Beleihungswertermittlung
  • Erbauseinandersetzung oder Ehescheidung
  • Bewertung von Konkursmassen
  • Entscheidungsfindung (zum Beispiel bei Zwangsversteigerungen)
  • Wertermittlung von Immobilien mit Sondernutzung
  • Sonderfälle in der Immobilienfinanzierung
  • Komplexe Vermögensumschreibungen oder -übergänge

Als Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sind wir besonders qualifiziert Ihre Immobile unabhängig und kompetent zu bewerten.

Es gibt drei normierte Verfahren, nach denen der Wert eines Grundstücks ermittelt werden kann:

  • Vergleichswertverfahren ( §§ 13 + 14 WertV) orientiert sich an realistischen Kaufpreisen
  • Ertragswertverfahren (§§ 15 - 20 WertV) orientiert sich an nachhaltig erzielbaren Erträgen
  • Sachwertverfahren (§§ 21 - 25 WertV) orientiert sich an den Herstellkosten des Gebäudes


In einem Verkehrswertgutachten erhalten Sie von uns unter anderem:

  • eine genaue Grundstücks- und Baurechtsbeschreibung
  • eine detaiierte Gebäudebeschreibung über Konstruktion, Ausstattung, Bauzustand, Aussenanlagen und weiteren Faktoren
  • einen aktuellen Marktvergleich mit Bewertung der Lagefaktoren
  • die Beschreibung der Lage nach Mikro- und Makroökonomie
  • eine Bewertung des nachhaltig erzielbaren Mietzinses und der damit verbundenen Ertragssituation
  • eine Ermittlung des Bodenwertes
  • eine Ermittlung nach Sachwert-, Ertragswert- oder Vergleichswertrichtlinien
  • ein Gutachten mit ca. 20 Seiten inclusive Fotodokumentation

Grundlage des Honorars ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).



Aktuelles

Tarifergebnis 2017 für die Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft:

Die rund 64.000 Beschäftigten der Wohnungswirtschaft erhalten ab Juli 2017 mehr Entgelt. mehr...

Gesetz zu Berufszugangsvoraussetzungen beschlossen:

Grundstein für einheitliches Berufsbild in der Immobilienverwaltung gelegt mehr...

Amtsgericht München: Mietpreisbremse gilt nicht

Das Münchner Amtsgericht hat die Verordnung des Freistaats Bayern zur Mietpreisbremse für unwirksam erklärt. mehr...

Mitglied bei:


 
Verband der
Immobilienverwalter Bayern e.V.


 
Bayer. Wohnungs- u.
Grundeigentümer-Verband e. V.



Freunde der Freiburger
Immobilienwirte, Sachverständigen
und Vermögensmanager e. V.

Die Raedlein GmbH GmbH mit Sitz in Bamberg ist Ihr kompetenter Anprechpartner für alle Belange rund um die Immobilie. Folgende Leistungen bietet das Unternehmen: Immobilienverwaltung, Hausbetreuung, Wärmemessdienst, Hausverwaltung, WEG-Verwaltung, Sondereigentumsverwaltung, Immobilienbewertung und Immobilienvermittlung.